Stand: 01.05.2013

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tanzschule Project Dance

§1) Geltungsbereich

Für alle geschäftlichen Beziehungen und Rechtsgeschäfte zwischen der Tanzschule Project Dance (im Internet unter dem Domainnamen www.project-dance.de) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden durch die Tanzschule Project Dance nicht anerkannt, es sei denn, die Tanzschule Project Dance hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen sind nur gültig, wenn die Tanzschule Project Dance diese schriftlich bestätigt.

  

§2) Projektangebote und -buchung

Unsere Angebote für individuelle Projekte sind stets befristet. Abweichungen von Abbildungen und Beschreibungen sowie die Berichtigung von Schreib-, Druck- und Rechenfehlern und Irrtümern bleiben vorbehalten.

Die Buchung eines Projektes erfolgt per Annahme des Angebotes durch Unterschrift und Zusendung per Post bzw. per Fax. Zur verbindlichen Buchung seitens Project Dance ist ein Zahlungseingang der vollständigen Projektgebühr auf dem Geschäftskonto der Tanzschule Project Dance spätestens 14 Tage nach Angebotsannahme erforderlich.

  

§3) Anmeldung zu Tanzkurs

Die Anmeldung zu einem Tanzkurs erfolgt per Anmeldeformular im Tanzschulbüro, per Fax, Mail oder über die Project Dance-Internet Seite. Es erfolgt gesonderte Bestätigung durch Project Dance.

  

§4) Kursgebühren

Mit der Anmeldung verpflichten sich Kurs-Teilnehmer zur Entrichtung des vollen Kursbeitrages. Die Bezahlung hat spätestens bis zur ersten Kursstunde per Überweisung auf das Geschäftskonto der Tanzschule Project Dance oder in bar zu erfolgen. Die Kursbeiträge, sowie die jeweiligen Mindestteilnehmerzahlen, sind in den aktuellen Kursprogrammen aufgeführt. Die Preise beinhalten die zur Zeit gültige MwSt. sowie GEMA-Gebühren.

  

§5) Stornierung der Anmeldung

Bis 7 Tage vor dem Kursbeginn kann eine Anmeldung schriftlich rückgängig gemacht werden. Dafür fällt eine Bearbeitungsgebühr von 25% der jeweiligen Kursgebühr, maximal jedoch 25,-Euro, pro Person an. Bei Rücktritt ab 5 Tagen vor Kursbeginn ist die Hälfte des Kursbeitrages zu zahlen. Maßgebend ist hierbei das Datum des Poststempels, Fax oder Eingang der entsprechenden eMail.

  

§6) Verhinderung der Teilnahme

Bei Nichteinhaltung der Unterrichtsstunden durch den Kursteilnehmer wird das Honorar nicht zurückerstattet oder erlassen. Versäumte Stunden können nur bei vorhandener Kapazität in Parallelkursen nachgeholt werden. Dazu ist Rücksprache mit der Tanzschule Project Dance erforderlich. Kurzfristige Absagen von einzelnen Terminen eines Projektes aufgrund besonderer Umstände sind der Tanzschule Project Dance bis mind. 24h vor dem vereinbarten Kurstermin mitzuteilen.

  

§7) Gutschriftsregelung

Sollte ein Kurs aus zwingenden Gründen nicht bis zum Ende besucht werden können, können die verbleibenden Stunden gutgeschrieben werden. Eine Rückzahlung erfolgt nicht. Geschäftliche Verpflichtungen, Arbeits- oder Geschäftsreisen, Urlaub oder fehlende Kinderbetreuung können nicht als zwingender Grund anerkannt werden.

  

§8) Feiertags- und Ferienregelung

An gesetzlichen Feiertagen findet grundsätzlich kein Unterricht statt. In den bayerischen Schulferien findet für die Tanzkreise kein Unterricht statt; für die Wochenend-Tanzkreise gilt hier die Regelung, daß der Unterricht wieder am letzten Wochenende der Ferien beginnt.

  

§9) Änderung der Trainerbesetzung

Kurzfristige Änderungen bei der Trainerbesetzung von Kursen, Privatstunden und Projekten seitens der Tanzschule Project Dance bleiben vorbehalten. Aus zwingenden Gründen, z. B. Absage von Teilnehmern vor Kursbeginn, Erkrankung des Tanzlehrers, können Tanzkreise oder Kurse zusammengelegt, sowie der Durchführungsort (in einem Umkreis von 25km zum Ursprungsort) gewechselt werden.

  

§10) Absage von Kursen

Die Tanzschule Project Dance behält sich vor, Kurse bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl abzusagen. Der angebotene Preis für Projekte versteht sich daher ebenfalls immer in Bezug auf die im Angebot genannte Mindestzahl an Teilnehmern. Wird diese nicht eingehalten, ist eine Neukalkulation erforderlich. Die Tanzschule Project Dance unterbreitet in diesem Fall gerne ein aktualisiertes Angebot.

  

§11) Intellektuelles Eigentum

Die im Unterricht angewandten Methoden und Inhalte sind intellektuelles Eigentum der Tanzschule Project Dance . Eine Dokumentation in Form von Foto- oder Filmaufnahmen ist daher nur nach vorheriger Absprache und nach ausdrücklicher Genehmigung durch die Tanzschule Project Dance zulässig.

  

§12) Weitergabe von Inhalten

Die Kreativ-Anteile der in den Tanzkursen erlernten Schritte und Folgen sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weitergabe an Dritte ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung durch die Tanzschule Project Dance erlaubt.

  

§13) Fotoaufnahmen

In den Kursen und Projekten der Tanzschule Project Dance werden gelegentlich Film- und Fotoaufnahmen zu Marketing-Zwecken getätigt. Durch das Betreten der jeweiligen Kurs- bzw. Projekträumlichkeiten werden diese ausdrücklich zur Veröffentlichung durch die Tanzschule Project Dance freigegeben.

  

§14) Haftung

Das Betreten und der Aufenthalt in den Kurs- und Projekträumen der Tanzschule Project Dance geschieht auf eigene Gefahr. Schadensersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen der Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis und aus unerlaubter Handlung, sind ausgeschlossen.

Dies gilt nicht in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten gehaftet wird. Der Schadensersatz für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird.

  

§ 15) Datenschutz

Die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Vermittlung von Daten unserer Kunden erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und übrigen Bestimmungen. Die von dem Kunden in unser Bestellformular und/oder Kontaktformular eingegebenen Daten werden gespeichert und, soweit für die Bestellabwicklung erforderlich, ggf. an Lieferanten und Dienstleistungserbringer von Project Dance GmbH weitergegeben. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Der Kunde hat gemäß § 28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz das Recht, seine Einwilligung in die oben genannten Nutzung und/oder Verarbeitung seiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Widerrufserklärung ist zu richten an: Tanzschule Project Dance, Mönchsberg 102, 91460 Baudenbach.

  

§ 16) Warenverkauf

(1) Die ausgewiesenen Preise sind Brutto-Preise in EURO inklusive Verpackung und der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Irrtümer bleiben vorbehalten. Der Kaufvertrag kommt erst durch Annahme der Tanzschule Project Dance zustande. Falls sich ein Preis erhöht hat, informieren wir den Käufer und warten vor Auftragsausführung seine Zustimmung ab.

(2) Sämtliche Verkäufe erfolgen ausschließlich unter Eigentumsvorbehalt. Bis zur Zahlung sämtlicher Forderungen des Verkäufers aus der Geschäftsbeziehung mit dem Käufer - einschließlich der Einlösung gegebener Schecks bzw. Bankeinzugsermächtigungen - bleibt das Eigentum an der verkauften Ware dem Verkäufer vorbehalten. Gerät der Käufer in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware zurückzufordern bzw. Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Deutschen Bundesbank gültigen Basiszinssatz p. a. zu erheben. Dem Käufer ist die Verpfändung und Sicherungsübereignung der Vorbehaltsware untersagt. Pfändungen oder sonstige belastende Verfügungen durch Dritte hat er uns unverzüglich mitzuteilen.

(3) Die Gewährleistungsfrist beträgt bei Neuware 24 Monate und bei Gebrauchtware 12 ab Gefahrenübergang (Eingang der Ware beim Kunden). Erkennbare Mängel müssen unverzüglich nach Erhalt der Ware, verborgene Mängel nach Entdeckung schriftlich unter genauer Angabe der Gründe gerügt werden. Der bemängelte Gegenstand ist sorgfältig und original verpackt an uns zur Überprüfung zu übersenden. Bei berechtigten und rechtzeitigen Beanstandungen erhält der Käufer Nachbesserung, kostenlosen Warenumtausch oder eine Erstattung des Kaufpreises gegen Rückgabe der Ware. Eingeschweißte und/oder versiegelte Datenträger wie CDs, Audiokassetten, Videos, DVDs, Computer- und Videospiele, Noten und Büchern sowie Software nehmen wir außerhalb der Gewährleistung auf dem Kulanzweg nur unversehrt und mit unbeschädigtem Siegel zurück. Bei Verkauf unserer Waren an Gewerbetreibende und Freiberufler für geschäftliche Zwecke beträgt die Gewährleistungspflicht 1 Jahr.

  

§17) Schlussbestimmungen

(1) Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche aus und aufgrund von Verträgen, die auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen zwischen Unternehmen und der Tanzschule Project Dance geschlossen werden, einschließlich Scheck- und Wechselklage sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten über das Zustandekommen, die Abwicklung oder die Beendigung des Vertrages ist der Sitz der Tanzschule.

(2) Auf Verträge, die auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen geschlossen werden, findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

  

Kontakt

Tanzschule Project Dance
Mönchsberg 102
91460 Baudenbach

Telefon:
+49 (0)9166 / 99 62 275

Telefax:
+49 (0)9166 / 99 62 276

Mobil:
+49 (0)162 / 9 10 22 93

eMail:
info@project-dance.de

News

14.10.2017

Schuljahreseröffnungs-Party

Am Samstag, 14.10.2017 wird wieder das Tanzbein geschwungen ...[mehr]


18.09.2017

Hochzeitskurse 2018 in Höchstadt Aisch

Die neuen Hochzeitskurse 2018 in Höchstadt Aisch sind online.[mehr]

Kategorie: News

14.06.2017

Höchstadter Kursprogramm

Wir freuen uns, euch das neue Kursprogramm in Höchstadt vorstellen zu können ...[mehr]

Kategorie: News

09.08.2016

Babymassagekurse

nun auch als Einzel- oder Gruppensitzung an individuellen Orten.[mehr]

Kategorie: News


10 Jahre
Project Dance